Volle Pulle Mallorca

(TAG 1)

Am 14.10.2001 war es endlich soweit. Mit vier Mitgliedern unseres FanClubs (Foto: Helmut, Micha, Küpi und Melli) ging es nach Malle nicht ohne eine Nacht zuvor im Oberbayern Bochum zu verbringen (hicks). Um ca. 14:30 trudelten wir (nach einer vernaschten Kiste Baileys) auf dem Flughafen Köln/Bonn ein.

Da wir ein bißchen Zeit hatten, wurde noch das ein und andere Bierchen gekillt und sich (zumindest dem Schreiberling..) etwas Mut angetrunken. Nachdem wir eingecheckt hatten (Boeing 737/400) wurden die Plätze im Flieger eingenommen. Auch diesmal war es uns nicht erlaubt, den Schal aus dem Fenster zu hängen.

Nach zwei Stunden und ein paar Minuten (ca. 21:00 Uhr)setzte der Flieger auf dem Flughafen von Palma auf und mir ging es auf einmal viel besser ;-). Von einem Taxi wurden wir dann in unser Hotel Ondina ins Epi-Zentrum von Arenal gebracht. Unsere Zimmer waren eigentlich ganz in Ordnung, ausser das sich im sogenannten Kleiderschrank die Tapete abpellte und im Badezimmer der Anstrich an der Decke abblätterte. Aber darauf waren wir ja eingestellt. Ordnungsgemäß wurde unsere Fahne am Balkon befestigt.

  

Danach zogen wir erstmal los um noch ein Bierchen zu trinken. Standesgemäß ging es zuerst zum Bierkönig. Gegen 1:00 Uhr gingen wir dann langsam zurück und machten noch halt im Don Quixote. Danach ging es ins Hotel. Die vorherige Nacht war doch ziemlich hart.

 

 

 Tag 1  Tag 2  Tag 3    Tag 4   Tage 5-8

 zurück